Was wird in der Spätbetreuung eigentlich gemacht?

Geschrieben am 07.03.2022
von a.loeffler

Innerhalb der Spätbetreuung findet sich eine konstante Kindergruppe aus unterschiedlichen Jahrgängen zusammen. Neben gemeinsamen Aktivitäten finden tägliche Rituale wie z.B ein gemeinsamer Nachmittagssnack oder eine Befindlichkeitsrunde statt.

Zu den gemeinsamen Aktivitäten gehören z.B das gemeinsame Backen und die Zubereitung von kleinerern Speisen.

Ob Pizza, Popcorn oder Obstsalat. Da findet sich für jeden Geschmack etwas.

Zu den weiteren Unternehmungen gehören das gemeinsame Basteln, oder aufregende Stunden in der Turnhalle, sowie viele weitere, spannende Dinge.

Ebenso ist einfach Mal die Zeit mit dem Freund/ der Freundin aus der Klasse zu spielen.

Auch von Betreuerseite kann individuell auf die Kinder eingegangen werden.

Die Betreuungszeiten innerhalb der Schultage sind zu folgenden Zeiten:

Montag bis Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr und freitags von 13:30 – 17:00 Uhr.

Wenn Sie Rückfragen haben, können Sie sich gerne unter folgender Telefonnummer melden: 017613512002.

Viele Grüße

Das Spätbetreuungsteam