Zukunftsforum gibt Richtung für Gestaltung des Außengeländes vor

Geschrieben am 29.09.2019
von a.wroblewski

Am Samstag, 28. September 2019 kamen erneut Schüler, Eltern und Lehrer zusammen, um das vierte Zukunftsforum abzuhalten. Thema dieses Mal: die Gestaltung des Außengeländes, die im Frühjahr 2020 vorangetrieben werden soll.

Niels Ruthardt, Landschaftsarchitekt des Gründflächenamtes der Stadt Esslingen, präsentierte zunächst einige Pflichtaufgaben, die im Rahmen der Außengestaltung umgesetzt werden müssen. Anschließend ging es um den „Wahlbereich“, für den unterschiedliche Optionen bereitstehen. Nach einem Rundgang auf dem Gelände, priorisierten die Teilnehmer folgende Punkte (siehe Anzahl Sternchen):

Am 11. Oktober findet die nächste Zusammenkunft zwischen Grünflächenamt und Schule statt. Hier soll entschieden werden, welche Vorhaben umgesetzt werden können. Die Seewiesengemeinschaft freut sich schon jetzt auf den nächsten Frühling.

Weitere Eindrücke vom vierten Zukunftsforum: