Sturmwarnung

Geschrieben am 09.02.2020
von a.wroblewski

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in Zusammenhang mit der Sturmwarnung auf der Seite des KM weisen wir daraufhin,

dass das Seewiesengelände durch seinen Baumbestand möglicherweise eine

besondere Gefahr darstellt – und dadurch insbesondere der Schulweg. Bitte

entscheiden Sie selbst, inwiefern Sie Ihre Kinder dennoch zur Schule schicken

wollen.



Hier der Originaltext des Kultusministeriums:

„Die Vorabinformationen des Deutschen Wetterdienstes weisen auf potenzielle

Unwetterlagen, insbesondere auch auf Orkanböen, in Baden-Württemberg für

Sonntag und Montag hin. Für den Schulbetrieb am Montag, 10. Februar 2020, gibt

das Kultusministerium deshalb folgende Hinweise:

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können entscheiden, ob der Schulweg für ihre

Kinder zumutbar ist. Falls der Weg zur Schule aufgrund extremer Wetterlagen vor

Ort nicht zumutbar ist, können Eltern ihr Kind vom Unterricht befreien lassen.

Die Schule ist in diesem Fall zu informieren.“

Die Schulleitung